Archivinhalt: Eva Karl-Faltermeier & Claudia Pichler

Kabarett im Doppelpack (mit Ausschnitten aus den aktuellen Programmen)

 

Foto: Florian-Hammerich

Eva Karl-Faltermeier: „Es geht dahi“
Mit einer großen Portion Fatalismus, unverstelltem emanzipatorischem Grant und stoischem Oberpfälzer Humor erzählt sie von wichtigen Lebensstationen in einer Welt ohne
ÖPNV und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen inmitten der Rush Hour des Lebens – die sich nur aushalten lässt, wenn man in Badewannen den Blues singt.

www.eva-karl-faltermeier.de

 

 

Foto: Claudia Pichler

Claudia Pichler: „Net blöd….für a Frau“
Sie erzählt allzu menschliche Geschichten aus ihrer Welt, fabuliert über ihre Erfahrungen im Berufs-, Genuss- und Liebesleben, erörtert die Tücken religiöser Befindlichkeiten genauso wie die Freuden von Haustierbesitzern und die Missverständnisse, die nur Dialektsprechende erleben können.

www.claudiapichler.com

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Münchner Theater für Kinder

Theater für Kinder ab 6 Jahren

„Pippi Langstrumpfs Abenteuer“ nach Astrid Lindgren

 

Foto: Theater für Kinder

Pippi Langstrumpf, das neunjährige Mädchen mit den roten Haaren, wohnt mit Herrn Nilsson, ihrem Affen, und ihrem Pferd alleine in der Villa Kunterbunt. Sie geht nicht zur Schule und tut nur das, was ihr gerade Spaß macht. Für die Nachbarskinder Thomas und Annika ist sie die liebste Gefährtin, denn mit allen Schwierigkeiten wird sie spielend fertig und selbst den Schutzleuten, die sie in ein Kinderheim bringen sollen, schlägt sie ein Schnippchen.

Ein Besuch in der Schule, von Thomas und Annika angeregt, bestärkt Pippi aber in ihrer Ansicht, dass es sich ohne Unterricht viel besser leben lässt.
Eine Einladung zu Frau Settergrens Kaffeekränzchen lässt Pippi vor Aufregung ganz aus dem Häuschen geraten. Doch wegen ihres ungezwungenen Benehmens wird sie zum Schrecken der alten Damen…

Dauer: 2 Stunden

www.mtfk.de

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: „Das Sendlinger Mords-Spectakel”

Improtheater

 improvisierte Kriminalstücke präsentiert vom theater…und so fort

 

Ein Mord ist geschehen. Das Opfer befindet sich noch am Tatort. Fünf Verdächtige warten in einem abgeschlossenen Raum auf ihr Verhör. Alle Anwesenden haben ein Motiv. Und jeder der Verdächtigen hatte eine besondere Beziehung zum Opfer…
Misstrauen macht sich breit. Jeder streitet es ab, die blutige Tat begangen zu haben. Die Zeit verstreicht. Das Mörderspiel beginnt…
Infame Anschuldigungen fallen und Geheimnisse lüften sich. Wird sich der Mörder verraten? Halten die Alibis, was sie versprechen? Und wer sagt die Wahrheit? Die Polizei steht vor einem Rätsel und bittet das Publikum im ‚theater … und so fort’ um dringende Mithilfe bei der Lösung des Falles.
Wer ist der Mörder?

– Bestimmen Sie doch einfach einen…
Das mörderische Impro-Ensemble des ‚theater … und so fort’ lässt sich gern von Ihnen verdächtigen und am Ende des Abends zu schaurigen Geständnissen zwingen. Die Spieler sehen Ihren verruchten Wünschen tapfer ins Auge!

Das Publikum bestimmt sowohl Mordwaffe als auch Tatort und, in einer geheimen Abstimmung, im weiteren Verlauf des Abends, sogar den Täter.
Werden es die Mitverdächtigen bis zum Ende des Abends schaffen, den Mörder unter ihnen zu überführen?

Und nochmal für alle, die es nicht wahr haben wollen… 😉
Das „Sendlinger Mords-Spectacel“ ist weder gescriptet noch geprobt.
Die komplette Vorstellung wird anhand der Vorgaben des Publikums improvisiert!
Manches gelingt deswegen vielleicht nicht, aber das Meiste dann doch… irgendwie…

Konzept & Regie: Heiko Dietz

Wir freuen uns auf viele neugierige Zuschauer mit vielen guten Ideen für den Abend.

www.undsofort.de

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: “Open Space”

Performance

mit Enrico Sartori und Barbara Wolf

 

Foto: Binario11

Der Raum von Binario11 wird zu einer Bühne der Metaphern
die sich an der Wildheit der zwanziger und dreißiger Jahre Europas inspiriert; einer fruchtbaren Zeit, in der ein revolutionärer Gebrauch von Körper, Sprache und Musik sich mit den gesellschaftlichen Umständen auseinandersetzte und diese intelligent kritisierte.

Dazu paaren sich seltsame Gestalten und geben stillen Raum für philosophische Betrachtungen. Solide getragen von den musikalisch – artistischen Schultern, denen wir vertrauen.
Wir laden das Publikum in diese Empfindungswelten ein: mittels Projektionen von Videos, poetischen Skizzen und Musik.

Barbara Wolf wird begleitet von dem italienischen Musiker Enrico Sartori, der die Atmosphären aufspürt, Gesten verfeinert oder ins Abstrakte auflöst.

Barbara Wolf (München) Akkordeon, Stimme, Bilder
Enrico Sartori (Udine) Klarinette, Altklarinette, Saxophon

Durchgeführt von Binario 11 – Kulturladen

www.binario11.de ; www.sartorienrico.jimdo.de

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Schwerhörigenverein München/Obb. e.V – ABGESAGT

Tag der offenen Tür

 

Foto: Schwerhörigenverein München

Seit über hundert Jahren ist der Verein die Anlaufstelle für alle Leute, die Schwierigkeiten mit dem Hören haben. Dies betrifft u.a. Schwerhörige, Ertaubte und Träger von Cochlear-Implantaten. Auch Interessierte, Angehörige und Freunde von Betroffenen sind uns willkommen!
In Mittersendling sind wir seit etwa 30 Jahren beheimatet. Wir bieten ein buntes Programm an: Von Kaffeeklatsch über Spieltreff bis hin zu Wanderungen und Fachvorträgen. Außerdem bieten wir individuelle Beratung an – unser Berater ist zertifiziert!

Mit unseren Aktivitäten holen wir die Betroffenen aus der Isolation heraus, stärken das Selbstbewusstsein und nehmen gemeinsam unsere Interessen wahr.

Schauen Sie doch am Tag der Offenen Tür vorbei!

Durchgeführt vom Schwerhörigenverein München / Obb e.V.

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Bastelei für Kinder und Konzerte

Mitmachaktion und Konzert

 

14.00 – 17.00 Uhr
“Offene Upcycling Kinderbastelei”

15.30 – 17.30 Uhr
Tim Bleil und Band

Foto: Gans am Wasser

Tim Bleil bespielt, als Sänger und Gitarrist von etlichen Bandprojekten, seit 12 Jahren die Bühnen Deutschlands. Das Wiedererkennungsmerkmal des musikalischen Allrounders ist eindeutig seine emotional- ergreifende und gesangstechnisch versierte Stimme. Seine Lieder mal zart, einfühlend und durch ein leichtes akustisches Fundament gestützt, mal treibend mit elektronischer Gitarre und Schlagzeug. Er ruft zu einer anti-idealistischen Denkweise auf, fern von Schönheitsidealen, von emotionaler Maskerade und Unehrlichkeit.

 

18.30 – 19.30 Uhr
Lukas Reiner & Julia
Lukas Reiner steht für handgemachte Musik, die nicht davor zurückschreckt mal aus der Reihe zu tanzen. Seine Lieder handeln vom alltäglichen Leben und der ständigen Sehnsucht nach dem weiten Unbekannten. Manchmal provokativ, manchmal kindlich verspielt – man spürt sofort dass Lukas Reiner sich als Künstler nicht in eine Schublade zwängen möchte. Um seine Lieder und Gedanken mit Menschen zu teilen, spielt der gelernte Gitarrenbauer auf seiner selbst gebauten Gitarre Konzerte, Festivals und macht besonders in Deutschland, Österreich und Italien viel Straßenmusik. Zudem nimmt er momentan sein Debütalbum auf, welches Ende des Jahres erscheint und woraus bereits die beiden Singles “Vw Bus” und “Routine” veröffentlicht wurden. Live begleitet ihn Julia am Kontrabass.

www.lukasreiner.de

Durchgeführt vom Café Gans am Wasser

www.gansamwasser.de

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Stenzel & Kivits

Musik Clowns

“The Impossible Concert”

 

Foto: Bernd Schaller

Ein unmögliches Konzert zu geben – das schaffen nur Stenzel & Kivits.
Kein klassisches Thema ist vor ihren Improvisationen und Persiflagen sicher. Die Welt der Oper wird grandios auf die Schippe genommen. Für Verblüffung sorgen vor allem auch die außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumente. Das Highlight – ein eigentlich “unmögliches” Duett mit Caruso.

Urkomische Musik-Comedy. Und eine rasante Show, die Musik in einer völlig neuen Dimension erscheinen lässt.

www.stenzelkivits.nl

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Sportschule Michi

Sportvorführung

 

Sportschule MiChi

MiChi-Karate ist ein einzigartiger Stil, den Du nur in München trainieren kannst. Wir vereinen Tradition und Moderne und trainieren dynamischen Wettkampf im Kickboxen, Kampfkunst und Selbstverteidigung im Karate, finden Ruhe mit Qi Gong und Yo-ga.

Für jede Altersgruppe gibt es genau die passende Gruppe, in der Du optimal trainieren und die besten Fortschritte erzielen kannst. Angeleitet wirst Du von unseren professionell ausgebildeten und erfahrenen Karatemeistern.
Einige der positiven Effekte des regelmäßigen Trainings sind ein besseres Selbstwertgefühl, hohe körperliche Fitness und Gesundheit, mentale Stärke, Ausgeglichenheit und Fokussiertheit. Und vor allem: Es macht unglaublich viel Spaß!

Während der Stadtteilwochen in Sendling sind wochentags unsere Türen offen zum Zu-schauen und Mitmachen: Probiert aus, was zu Euch passt!

Aktionsprogramm siehe www.akademie-michi.de

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: Geraldino & die Bubble-Boys

Mitmachkonzert

Mitsing-Lieder und Mitmach-Hits für Kinder von 4 – 10 Jahren

 

Sommer, Sonne und Musik. Die Palette der Songs reicht von der Reggae-Reise des „Kleinen roten Badeschuhs“ über den „Ferien-Beat“ bis hin zum „Wespenterror“ Rock‘n Roll.

www.geraldino.net

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.