Tag der offenen Tür im FUNtainment

Mitmachaktion

🎲 Entdecke die Welt des Spielens bei FUNtainment während der Kulturtage! 🎨

Wir laden euch herzlich ein, unsere fantastische Auswahl an familienfreundlichen Brettspielen zu entdecken. Unsere Experten erklären sie gerne und ihr könnt sie ausprobieren!

Auch bieten wir spannende Beginner-Workshops für verschiedene Sammelkartenspiele an. Lernt die Grundlagen und bestreite packende Duelle!

Für die Abenteurer unter euch haben wir täglich zwei aufregende Pen&Paper Abenteuer vorbereitet. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und erlebt unvergessliche Geschichten!

Liebhaber von Tabletop Spielen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Unsere Profis bauen sie auf und erklären euch alles, was ihr wissen müsst, um in die Schlacht zu ziehen!
Träumst du davon, deine eigenen Tabletop-Figuren zu gestalten, aber fühlst dich unsicher? Keine Sorge! Unter Anleitung unserer erfahrenen Profis kannst du deine Kreativität ausleben und deine Miniaturen nach deinen Vorstellungen bemalen.

(Achtung: Die Plätze sind begrenzt! Wer zuerst kommt… malt zuerst!)

Und für die Nostalgiker haben wir eine besondere Überraschung: Retro-Videospiele zum Anzocken! Erlebt die Klassiker noch einmal oder entdeckt sie zum ersten Mal.

Bitte beachtet, dass unsere Angebote an festen Zeiten stattfinden.

 

Alle Infos zu den Terminen findest Du auch auf unseren Social-Media-Seiten:

Instagram: https://www.instagram.com/funtainment_muc/

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100063673025193

Durchgeführt von: FUNtainment

Tag der offenen Tür im FUNtainment

Mitmachaktion

🎲 Entdecke die Welt des Spielens bei FUNtainment während der Kulturtage! 🎨

Wir laden euch herzlich ein, unsere fantastische Auswahl an familienfreundlichen Brettspielen zu entdecken. Unsere Experten erklären sie gerne und ihr könnt sie ausprobieren!

Auch bieten wir spannende Beginner-Workshops für verschiedene Sammelkartenspiele an. Lernt die Grundlagen und bestreite packende Duelle!

Für die Abenteurer unter euch haben wir täglich zwei aufregende Pen&Paper Abenteuer vorbereitet. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und erlebt unvergessliche Geschichten!

Liebhaber von Tabletop Spielen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Unsere Profis bauen sie auf und erklären euch alles, was ihr wissen müsst, um in die Schlacht zu ziehen!
Träumst du davon, deine eigenen Tabletop-Figuren zu gestalten, aber fühlst dich unsicher? Keine Sorge! Unter Anleitung unserer erfahrenen Profis kannst du deine Kreativität ausleben und deine Miniaturen nach deinen Vorstellungen bemalen.

(Achtung: Die Plätze sind begrenzt! Wer zuerst kommt… malt zuerst!)

Und für die Nostalgiker haben wir eine besondere Überraschung: Retro-Videospiele zum Anzocken! Erlebt die Klassiker noch einmal oder entdeckt sie zum ersten Mal.

Bitte beachtet, dass unsere Angebote an festen Zeiten stattfinden.

 

Alle Infos zu den Terminen findest Du auch auf unseren Social-Media-Seiten:

Instagram: https://www.instagram.com/funtainment_muc/

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100063673025193

Durchgeführt von: FUNtainment

Tag der offenen Tür und Mitmach-Angebote

Rückentraining, Meditation, Handy-Beratung und vieles mehr…

 

Foto: ZAB e.V.

Der ZAB e.V. öffnet seine Türen und lädt herzlich ein zum Kennenlernen, kostenlosen Mitmachen und Zuhören, um …
¨ einen Einblick in den Verein und seine Angebote zu bekommen
¨ bei verschiedenen Kursen und Workshops zu schnuppern und mitzumachen: u.a. Bauchtanz, Qi Gong, Rückentraining, Zauberharfe, Meditation, Englisch, Italienisch, Komoot-Einführung und Handyberatung
¨ einem Hauskonzert (Klavier) zu lauschen
¨ auf einem kleinen Bücher-Flohmarkt zu stöbern
¨ Kursleiter/innen, Mitarbeiter/innen und Räumlichkeiten kennen zu lernen
¨ im ZAB-Café einen Imbiss, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen zu genießen

 

Durchgeführt von: ZAB e.V., Zusammen aktiv bleiben, www.zab-ev.de

 

Tag der offenen Tür bei der Freien Evangelischen Gemeinde

Führungen, Kinder-Spielenachmittag und -Mitmachkonzert

 

Musiker Lars Göhl mit Gitarre bei einem Kinderkonzert.
Foto: Lars Göhl

Die Freie Evangelische Gemeinde München-Mitte am Goetheplatz lädt zum Tag der Offenen Tür ein. Wir sind eine selbstständige Gemeinde, die zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland gehört, und haben ca. 400 erwachsene Mitglieder aus verschiedensten Hintergründen und aus allen Altersgruppen. Zwischen 13 und 17 Uhr bieten wir ein vielseitiges Programm aus Führungen durch die Gemeinderäume, Büchertisch, Kinder-Spiel-Stationen, Carrerabahn und kleiner Bewirtung. Von 15 bis 16:30 Uhr sind alle Kinder herzlich zu dem Kinder-Mitmachkonzert „Du bist phänomenal“ mit dem Musiker Lars Göhl, Jugendevangelist bei KEB -Deutschland (Kinder entdecken die Bibel), eingeladen: ein buntes Programm aus fröhlichen Kinderliedern, Mitmach-Aktionen, Spaß und kreativer Veranschaulichung der christlichen Botschaft.

Durchgeführt von: Freie Evangelische Gemeinde München-Mitte, www.feg-mm.de

 

Tag der offenen Tür in der Tanztendenz

mit Probenbesuch, Tanzworkshop und Videoinstallation

Foto: Alexander Ulbrich

Der seit über 37 Jahren im Lindwurmhof ansässige Verein zeitgenössischer Münchner Choreograf*innen öffnet seine Türen zum Probenzentrum mit ca. 1.000 qm im 6. Stockwerk. Für ca. 80% der freien zeitgenössischen Tanzszene dient dieser eher versteckte Ort als Kreativheimat. Die Nachbarn der Tanztendenz können die wunderschönen, professionell ausgestatteten Räumlichkeiten, das künstlerische Wirken der Vereinsmitglieder und internationalen Gäste, die Geschichte des Vereins kennen lernen und eigene Erfahrungen mit verschiedenen Herangehensweisen zeitgenössischen Tanzes erfahren.
In einer Videoinstallation kann man Ausschnitte aus den verschiedensten Werken der Mitglieder ansehen und so einen Eindruck über die Vielfältigkeit des künstlerischen Schaffens der freien Szene Tanz in München erlangen. Sowohl Mitglieder selbst als auch das Team der Tanztendenz stehen gerne für Gespräche im Foyer zu Verfügung, in denen diese Informationen über den Verein geben können oder man sich über künstlerische und kulturpolitische Themen austauschen kann.
Zudem gibt es die Möglichkeit von Probenbesuchen sowie Workshops von Mitgliedern der Tanztendenz für jede/n Bewegungsinteressierte/n, in denen man sich ungezwungen dem zeitgenössischen Tanz mit eigener, physischer Beteiligung annähern kann. Die Workshops sind für jeden geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig. (Keine Anmeldung nötig, nach Kursbeginn kein Einlass)

Programm Freitag, 03. Mai 2024:

14 – 14.45 Uhr
öffentliche Probe mit Ausschnitten aus „Verdi Prati“ und anschließendes Künstlerinnen-Gespräch mit Yvonne Pouget
Yvonne Pouget gewährt einen Einblick in den Probenprozess des Stücks und ihre spezielle Bühnensprache.

17.00 – 17.45 Uhr
Workshop: physische Einblicke in die choreographische Arbeit von Stephan Herwig mit Stephan Herwig
Stephan Herwig zeigt an welchen Aufgaben und Zielen er mit seinen Tänzer:innen arbeitet. Mit kurzen Beispielen aus seinen Stücken “In Feldern” (2020) und “Les Préludes” (2022) schlüpfen die Teilnehmenden in die Körperlichkeiten der jeweiligen Stücke und erfahren wie Wach- und Aufmerksamkeit, körperliche Präsenz und ein gemeinschaftliches Raumgefühl zu einer choreografischen Gestaltung beitragen. Der Kurs ist offen für alle Levels.

 

Durchgeführt von: Tanztendenz München e.V., www.tanztendenz.de

Tag der offenen Tür und Hoffest

mit Sport-Schnupperangebot, Filmvorführung “Mensch Deutschland” und Konzert The Franz Ensemble

 

Foto: VIF e.V.

Im Rahmen der Kulturtage stellen sich die Organisationen im Stadtviertel vor. Die Vereinigung Integrationsförderung e.V. (VIF) ist für diesen Tag eine Kooperation mit ihrem Hofnachbar dem Fitnessstudio für Frauen – My Sportlady und dem Verein Lichterkette e.V. eingegangen. Am  3. Mai 2024 findet von 15:30 Uhr bis 20 Uhr in der Klenzestraße 57c ein Hoffest statt.Ein Grill, kleine Snacks und Getränke sorgen für das leibliche Wohl unserer Besucher*innen.

Foto: The Franz-Ensemble

Es gibt kostenlos Sportkurse, Beratung zur Ernährung und zur gesunden Lebensführung, eine Filmvorführung und Infostände. Die VIF-Mitarbeiter*innen informieren über ihre Abteilungen Pflegedienst, Vermittlungsdienst, Abrechnungsservice für Arbeitgeber*innen mit Behinderung und die von der Landeshauptstadt München initiierte und neu eingerichtete Anlauf- und Vernetzungsstelle Inklusion. Das Ganze wird live von The Franz-Ensemble begleitet, das europäischen und amerikanischen Jazz spielt.

Die Hoffestteilnehmenden im Einzelnen

Die VIF
Die VIF wurde 1978 als Selbsthilfeverein gegründet, um Menschen mit Behinderung in ihrem Bestreben nach Selbstbestimmung und Selbstständigkeit mit ihren Dienstleistungen zu unterstützen. Näheres erfahren unsere Gäste am VIF-Infostand von den Mitarbeitenden. Das Ziel der VIF ist die weitgehende und umfassende soziale, berufliche und schulische Inklusion behinderter und pflegebedürftiger Menschen. Dafür werden Persönliche Behindertenassist*innen benötigt. Sie unterstützen bei der Körperpflege, helfen bei den Einkäufen, beim Kochen, beim Einstieg in die U-Bahn und bei vielen anderen Dingen, die Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag selbst nicht selbstständig verrichten können. Das bedeutet in der täglichen Arbeit der VIF, dass Assistenzkräfte gesucht und vermittelt werden. Darüber hinaus berät die VIF umfassend über rechtliche, organisatorische und finanzielle Aspekte der Behindertenassistenz.

My Sportlady
Das Fitnessstudio für Frauen – My Sportlady ist ein direkter Hofnachbar der VIF und feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass ist My Sportlady mit dem Partnerunternehmen “Iss Dich clever“ bei den Kulturtagen am 3.5.2024 zugegen. „Iss Dich clever“ engagiert sich an Schulen in Münchner Brennpunkten mit einem ausgewählten Team an Ernährungsberatern mit der Ernährung für Kinder. Im Rahmen der Kulturtage geben Expert*innen vor Ort in der Klenzestrasse
Tipps zur Ernährung und zur gesunden Lebensführung. Wer an Sportveranstaltungen und/oder Beratungen teilnehmen möchte kann nach vorheriger Anmeldung an diesem Tag kostenlos z.B. an Disko BBP um 8.15 Uhr, TRX 8.30 Uhr, Bewegter Rücken 9.45 Uhr, Yoga 11.00 Uhr, Beckenboden und Pilates 16 30 Uhr, Salsation Fitness 18.00 Uhr, Pilates 18.05 Uhr, Salsation Fitness 19.00 Uhr und Wirbelsäulengymnastik 19.20 Uhr teilnehmen. Beratungen sind ebenfalls gratis. Es werden sogar Fett/Muskel/Wasser-Messungen mit der Inbodyanalyse sowie Lymphdrainage angeboten.

Lichterkette e.V.
Der dritte Kooperationspartner des Hoffestes ist der Verein Lichterkette e.V. Im Herbst 1992 brannten in Deutschland die Häuser von Menschen, die hier Zuflucht gesucht hatten. Daraufhin mobilisierten vier Münchner Bürger*innen Hunderte von Helfer*innen und organisierten am 6. Dezember 1992 die erste Lichterkette in Deutschland. Mehr als 400.000 Menschen setzten mit Kerzen in der Hand ein in aller Welt beachtetes Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus. Die Lichterkette e.V. entwickelt und fördert Projekte, Initiativen und Aktionen, die sich für ein friedliches Zusammenleben, gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus einsetzen. Für die Kulturtage steuert der Verein einen Film zum Thema Behindertenfeindlichkeit bei, den er der VIF für das Hoffest kostenlos zur Verfügung stellt. Im Anschluss haben die Zuschauer die Möglichkeit mit Mitarbeitenden der VIF über den Film ins Gespräch zu kommen.

The Franz Ensemble
Die 3 Gebrüder Franz aus München stehen voll und ganz in der Tradition des Hot Club de France! Mit Stars wie Biréli Lagrène und Joscho Stephan sind sie persönlich auf Du und Du. Ihr Debut-Album mit dem international renommierten Violinisten, Gitarristen und Sänger Tcha Limberger entstand im Frühjahr 2022. Von klein auf lernten sie das Musizieren, gemeinsam lauschten und verinnerlichten sie auch den Klang der großen Idole: Django Reinhardt, George Benson, Biréli Lagrène, um nur die Bekanntesten zu nennen. In ihr Repertoire streut das Ensemble Perlen aus dem traditionellen Liedgut der Sinti („Tu We Bas Mandi“, „Me Rodammen“, „O Dewel“). Sie vereinen dabei kunstvoll die Tradition des europäischen mit dem amerikanischen Jazz. Besetzung: Nino Franz, Chekel Franz (Solo- und Rhythmus-Gitarren), Nando Franz (Akkordeon), St. Müller (Kontrabass).
The Franz Ensemble bei Bandcamp: https://thefranzensemble.bandcamp.com/releases
Video mit Tcha Limberger: www.youtube.com/watch?v=YogM-LemGVg

 

Durchgeführt von: Vereinigung Integrationsförderung e.V., www.vif-selbstbestimmt-leben.de, in Zusammenarbeit mit Lichterkette e.V., www.lichterkette.de und MySportLady – Fitness für Frauen GmbH, www.my-sportlady.de

Tag der Offenen Tür im KUBU & Ausstellung “Kunst Kunterbunt” mit Werken von Kindern und Jugendlichen

Foto: Kinder- und Jugendhaus KUBU

Das Kinder und Jugendhaus KUBU ist ein offener Treff für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Am Tag der offenen Tür könnt ihr euch am

03. Mai von 13 Uhr bis 21 Uhr

einfach mal anschauen, was es bei uns so zu entdecken gibt. Wir öffnen unsere Räumlichkeiten und bieten neben unserem „normalen“ Programm wie Kicker, Billard, Basketball, Go-Karts, Brettspiele etc. auch ein paar Highlights für euch an. Ihr könnt unsere Zirkusmaterialien austesten und eure Kreativität sprudeln lassen, inspiriert durch unsere “Kunst Kunterbunt” Ausstellung. Die Ausstellung zeigt einen kleinen Einblick in die Werke und Projekte, die unsere Kids gestaltet haben. Ihr findet uns am Glockenbach 14, bestimmt hört und seht ihr das kunterbunte Treiben auf dem Hof schon von Weitem.
Kommt vorbei und schaut mal rein. Wir freuen uns auf alle Neugierigen!

Durchgeführt von: Kinder- und Jugendhaus KUBU, Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

www.kubu-kinder-jugendhaus.de

Tag der Offenen Tür im KUBU & Ausstellung “Kunst Kunterbunt” mit Werken von Kindern und Jugendlichen

 

Foto: Kinder- und Jugendhaus KUBU

Das Kinder und Jugendhaus KUBU ist ein offener Treff für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Am Tag der offenen Tür könnt ihr euch am

04. Mai von 13 Uhr bis 20 Uhr

einfach mal anschauen, was es bei uns so zu entdecken gibt. Wir öffnen unsere Räumlichkeiten und bieten neben unserem „normalen“ Programm wie Kicker, Billard, Basketball, Go-Karts, Brettspiele etc. auch ein paar Highlights für euch an. Ihr könnt unsere Zirkusmaterialien austesten und eure Kreativität sprudeln lassen, inspiriert durch unsere “Kunst Kunterbunt” Ausstellung. Die Ausstellung zeigt einen kleinen Einblick in die Werke und Projekte, die unsere Kids gestaltet haben. Ihr findet uns am Glockenbach 14, bestimmt hört und seht ihr das kunterbunte Treiben auf dem Hof schon von Weitem.
Kommt vorbei und schaut mal rein. Wir freuen uns auf alle Neugierigen!

Durchgeführt von: Kinder- und Jugendhaus KUBU, Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

www.kubu-kinder-jugendhaus.de