Mapping Messestadt Riem – Mapping 2

Video-Stadtprojekt  über das Leben und die Menschen in der Messestadt Riem

 

Foto: Galerie Kullukcu und Gregorian

Wie das Leben in der Messestadt wirklich ist, erforschen Bülent Kullukcu und Karnik Gregorian in ihrem Projekt »Mapping Riem«. In Interviews mit Bewohner*innen des Stadtteils kommen die Menschen zu Wort, die die Messestadt wirklich kennen. Es ist hier nicht alles Disneyland, doch eines eint alle Protagonist*innen: Die Messestadt ist vielfältig, grün, lebenswert und entspricht nicht den Klischees.

In »Mapping Riem« dienen die Häuserwände des Viertels als topographischen Leinwände für die raumgreifenden Mapping-Projektionen über die Menschen, die in diesen Häusern leben und arbeiten. Wir lassen sie in den Clips zu Wort kommen und so werden sie als Teil eines urbanen Lebens in München sichtbar, der nach unserer Ansicht in der öffentlichen Wahrnehmung sehr unterrepräsentiert ist.

Mapping 2: Willy-Brandt-Platz

Regie, Film und Sound: Bülent Kullukcu & Karnik Gregorian
Produktionsleitung: Susannah Perdighe
Eine Produktion der Galerie Kullukcu & Gregorian

Durchgeführt von: Galerie Kullukcu & Gregorian, www.mappingmunich.de

Pflanzentauschbörse

Balkon, Garten oder Fensterbankl mit eigenen Pflanzen gestalten

 

Foto: BV Gartenstadt-Trudering e.V.

Möchten Sie den Balkon, Garten oder das Fensterbankl mit
eigenen Pflanzen gestalten und von den eigenen Pflanzen etwas
abgeben, um die Freude zu teilen? Mit einer Pflanzentauschbörse
wollen wir diesen Austausch im Stadtbezirk unterstützen:
„Lassen Sie die Pflanzen reden“, und sprechen Sie auch mit (uns). Pflanzensamen bitte in einen Beutel oder Umschlag einfüllen. Pflanzenteile wie geteilte Stauden oder Ableger bitte in (Zeitungs-)Papier einschlagen.

Übrigens: Wir bieten Fachinformationen und kompetente Beratung an.

Gerne können Sie auch ohne Pflanzen/Samen kommen und welche mitnehmen. Es geht ja darum, die Gesundheit in unserem Stadtteil zu fördern: für uns Menschen und für Insekten, Bienen, Vögel.

Die Bezirksvereinigung Gartenstadt-Trudering e.V. (BVGT) gehört dem Bayrischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. und dem Eigenheimverband Bayern an, mit entsprechender Expertise.

Besuchen Sie uns (BVGT) und die anderen Truderinger Eigenheimvereine Neutrudering und Waldtrudering auch auf der Infomesse der Stadtteilwoche.

Weitere Veranstaltungen im zeitlichen Umfeld der Stadtteilwoche: Mitgliederversammlung am 07.05.2024 und Sommerveranstaltung am 06.07.2024.

Durchgeführt von: Bezirksvereinigung Gartenstadt-Trudering e.V. in Kooperation mit Echo e.V.

www.bv-gartenstadt-trudering.de, www.echo-ev.de

Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr

Mit der Freiwilligen Feuerwehr München Abteilung Trudering

 

Foto: Freiwillige Feuerwehr Trudering

Wie läuft ein Einsatz bei der Feuerwehr eigentlich ab? Welche Gerätschaften auf unseren Autos unterstützen uns im Ernstfall? Dies und noch viel mehr könnt ihr bei unserer Schauübung am Samstag den 08.06 erleben. Diese führen wir gegen 15 Uhr im Riemer Park durch. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

www.ffw-muenchen.de

“Preis-Schafkopf-Rennen” – Schafkopfturnier

Wer wird Schafkopfmeister von Trudering-Riem?

 

Foto: Herbert Danner

Wer wird 1. Schafkopfmeister*in Trudering-Riem bei einer Münchner Stadtteilwoche? Spielen Sie mit! Mit der Chance auf attraktive Preise.

Die Teilnahme ist kostenlos.  Geplant sind 20 Tische/Partien für 80 Personen, Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung. Eincheck-Zeit ist zwischen 10.00 und 10.40 Uhr.

Anmeldung erforderlich unter: schafkopftrudering@gmx.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Namen, Telefonnummer, E-Mail, Stadtteil an.

Durchgeführt von: Herbert Danner

 

Zumba-Fitness

Workout für den ganzen Körper

 

Foto: Michal Hilki-Schwermann

Zumba® – Eine tolle Party für Körper, Geist und Seele! Zumba® ist eine Kombination aus Fitness-Training und Tanz. Das Training bietet ein Ganzkörper-Workout zum Rhythmus lateinamerikanischer Musik, und eignet sich für Jeden.

Mit Michal Hikri-Schwermann

Fahrzeugpräsentation der Freiwilligen Feuerwehr

Ein Feuerwehrauto hautnah erleben

 

Foto: Holger Jeckle (FWW Waldtrudering)

Kleine und große Gäste können die Gelegenheit nutzen, einmal ein Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr Waldtrudering näher zu betrachten. Es steht vor der Stadtbibliothek in der Wasserburger Landstraße 241 und kann von innen und außen bestaunt werden.

Durchgeführt von: Freiwillige Feuerwehr München – Abteilung Waldtrudering

www.ffw-muenchen.de

Spieleabend in der Stadtbibliothek Waldtrudering

Mit Spiele-Experte Marc Hardenack

 

Der Spiele-Experte Marc Hardenack führt durch den Abend und gibt Gelegenheit, Spieleneuheiten aus verschiedenen Verlagen in gemütlicher Atmosphäre auszuprobieren.

Der Eintritt ist frei. Interessierte können ohne Anmeldung in die Stadtbibliothek Waldtrudering, Wasserburger Landstraße 241 kommen.

Durchgeführt von: Stadtbibliothek Waldtrudering, www.muenchner-stadtbibliothek.de/stadtbibliothek-waldtrudering

So gelingt die eigene Energiewende

Infotag im Bauzentrum mit Vorträgen und Beratungsangebot

 

Foto: Marc Blome, RKU

Besucher*innen können sich beim Infotag im Bauzentrum München zu vielen Themen rund um die eigene Energiewende informieren. In sechs Vorträgen erfahren Teilnehmende wie sie Steckersolar-Geräte richtig nutzen und worauf bei einer PV-Anlage mit und ohne Speicher zu achten ist. Ebenso informieren die Vortragenden wo Einsparpotentiale an der Gebäudehülle bestehen und welches Heizsystem das richtige für eine optimale Wärmeversorgung ist. Informationen zum Gebäudeenergiegesetz und zur kommunalen Wärmeplanung sowie ein Überblick zur aktuellen Förderlandschaft runden den Infotag ab. Im Anschluss an die Vorträge stehen die Expert*innen jeweils für individuelle, kostenfreie Impulsberatungen zur Verfügung.

70 Jahre Bauzentrum München – feiern Sie mit uns! Das Bauzentrum München begeht von April bis Juni sein 70. Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Festprogramm und mehr als 50 Veranstaltungen rund um nachhaltiges Wohnen, Sanieren und Bauen.

Durchgeführt von: Referat für Klima- und Umweltschutz, Bauzentrum München

www.muenchen.de/bauzentrum

Mapping Messestadt Riem – Mapping 1

Video-Stadtprojekt über das Leben und die Menschen in der Messestadt Riem

 

Foto: Galerie Kullukcu und Gregorian

Wie das Leben in der Messestadt wirklich ist, erforschen Bülent Kullukcu und Karnik Gregorian in ihrem Projekt »Mapping Riem«. In Interviews mit Bewohner*innen des Stadtteils kommen die Menschen zu Wort, die die Messestadt wirklich kennen. Es ist hier nicht alles Disneyland, doch eines eint alle Protagonist*innen: Die Messestadt ist vielfältig, grün, lebenswert und entspricht nicht den Klischees.

In »Mapping Riem« dienen die Häuserwände des Viertels als topographischen Leinwände für die raumgreifenden Mapping-Projektionen über die Menschen, die in diesen Häusern leben und arbeiten. Wir lassen sie in den Clips zu Wort kommen und so werden sie als Teil eines urbanen Lebens in München sichtbar, der nach unserer Ansicht in der öffentlichen Wahrnehmung sehr unterrepräsentiert ist.

Mapping 1: Platz der Menschenrechte 1

Regie, Film und Sound: Bülent Kullukcu & Karnik Gregorian
Produktionsleitung: Susannah Perdighe
Eine Produktion der Galerie Kullukcu & Gregorian

Durchgeführt von: Galerie Kullukcu & Gregorian

www.mappinmunich.de, www.kullukcugregorian.com

 

Riem Arcaden Junior Skate Jam – Skateboard Workshop

Boardkontrolle und erste Tricks

 

Foto: Kulturreferat München

Komm vorbei und probiere es aus! Du benötigst kein eigenes Material! HIGH FIVE stellt Skateboards und Schutzausrüstung. Gleichgewichtsübungen, Boardkontrolle, erste Tricks und Motivation durch die Gemeinschaft schaffen Erfolgserlebnisse. Dabei erhalten sie neue sportliche Impulse und Anknüpfungspunkte für ihre Freizeitgestaltung.

Für Kinder von 8 – 13 Jahren, Skateboards und Schutzausrüstung werden gestellt.

Ausweichtermin bei Regen voraussichtlich Sa. 15.6, 12 Uhr

Durchgeführt von: High Five e.V. in Kooperation mit den Riem Arcaden