Kulturtage im Stadtbezirk 24 Feldmoching-Hasenbergl

10. Mai – 12. Mai 2019
Eintritt frei!

Programm ansehen

Programm

Alle Veranstaltungen der Kulturtage im SB 24 Feldmoching-Hasenbergl 2019 finden Sie im Programm.


Grußwort

  Markus Auerbach, Vorsitzender des Bezirksausschusses 24 Feldmoching-Hasenbergl

Das vorliegende umfangreiche Programm mit zahlreichen Veranstaltungsorten im Stadtbezirk zeigt das große Interesse der Mitwirkenden. Die unterschiedlichen Veranstaltungen spiegeln das reiche kulturelle Leben und den Zusammenhalt im Stadtbezirk wieder.

Die Kulturtage machen den ganzen Stadtteil zum Festivalgelände. An vielen Orten in Feldmoching/ Hasenbergl ist jeden Tag viel geboten – nicht zuletzt am 11.05.2019 auf der Open-Air Bühne vor dem Kulturzentrum 2411. Das Programm dazu finden Sie hier

Platz vor dem Kulturzentrum 2411-Programm ansehen


Größere Karte anzeigen
Lage
Platz vor dem Kulturzentrum 2411Anfahrt
Haltestelle Hasenbergl: U3 / Bus 60Am Platz sind keine Parkplätze vorhanden.

 


Informationen zum Veranstaltungsbesuch

  • Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!
  • Die Veranstaltungen beginnen pünktlich zu den angegebenen Zeiten.
  • Der Einlass beginnt in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
  • Die Abendveranstaltungen (Kabarett, Theater, Lesungen) sind nicht für Kleinkinder geeignet.
  • Bei den Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind Hunde nicht zugelassen.
  • Es besteht Rauch-, Handy-, Film- und Fotografierverbot.
  • Es werden keine Einlasskarten ausgegeben und keine Reservierungen entgegengenommen.
  • Benutzen Sie bitte zum Besuch der Veranstaltungen die öffentlichen Verkehrsmittel.

Hinweise zur Barrierefreiheit

  • Barrierefreie Spielorte sind gekennzeichnet.
  • Der Platz vor dem Kulturzentrum 2411 ist barrierefrei zugängig.

Programminformation

  • Programmänderungen vorbehalten!
  • Informationen zu den Stadtteilwochen und Kulturtagen erhalten Sie aktuell auch auf unserer Facebook-Seite:
    www.facebook.com/stadtteilwochenundkulturtage
  • Kostenlose Programmfolder liegen vier Wochen vor Beginn in der Stadtinformation im Rathaus und bei zahlreichen beteiligten Institutionen aus.