“Vom Leichten zum Schweren”

Kunstausstellung

Stadtteilwoche Allach-Menzing-Pasing
Datum: 25. Juni – 04. Juli 2021
Öffnungszeiten: Mo – Fr 16.00 – 19.00 Uhr, Sa / So 14.00 – 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Unterkirche von St. Raphael, Lechelstr. 52 / Ecke Waldhornstr.

 

Papierinstallation von Anja Callam und Steinskulpturen von Michael Glatzel 

Wann wirkt das Leichte schwer und wann wird das Schwere leicht? Eine schwere Frage, auf die man sich eine leichte Antwort wünscht und der sich Künstler*innen gern intensiv widmen. In der Kunst sind die Inhalte meist sehr komplex, auch wenn die Materialien vermeintlich Klarheit suggerieren. LEICHT und SCHWER sind auch nicht allein Gewichtsdefinitionen, Wege und Taten können genauso leicht oder schwer sein, fallen oder werden. So hat diese Wägung auch etwas zu tun mit Zeitlichkeit, (menschlicher) Entwicklung und Prozessen. Steine lernen selten das Fliegen, aber es kann eine federleichte Idee darin zum Vorschein kommen. Genauso kann Papier dünn, leicht zerstörbar und fragil erscheinen, aber intensive oder belastende Bilder erzeugen. Michael Glatzel und Anja Callam nutzen in dieser zweiwöchigen Ausstellung verschiedene Wege, um mit dem Gewicht der Welt kreativ umzugehen.

Die Künstler sind anwesend und geben Auskunft zu ihren Arbeiten.

Eine Kooperation der Kirche St. Raphael und dem Kulturforum München-West e.V. 

www.kulturforum-mwest.de

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.