Archivinhalt: Uwe Laub

Stadtteilwoche Allach-Menzing-Pasing
Datum: 30. Juni, 2021 / Beginn 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1 (Wagenhalle)

 

Lesung

“Leben”

 

Foto: Marion Laub

Schon mit „Sturm“ hat Uwe Laub gezeigt, wie man wissenschaftliche Themen spannend verpackt. Sein Thriller „Leben“ verhandelt brandaktuelle Themen wie Artensterben, Klimawandel und Bevölkerungspolitik. Wie nah der Bestsellerautor dabei der Wirklichkeit kommt, ist so faszinierend wie beklemmend. In seinem Wissenschaftsthriller ist das sechste Massenaussterben auf unserem Planeten in vollem Gang – und dieses Mal droht die Menschheit auszusterben.

Uwe Laub wurde 1971 in Rumänien geboren. Als er zwei Jahre alt war, kehrten seine Eltern mit ihm nach Deutschland zurück. Laub arbeitete mehrere Jahre im Pharma-Außendienst, seit 2010 führt er das Unternehmen eigenständig. Seine Liebe gilt dem Schreiben. Mit seiner akribischen Recherchearbeit ist er ein brillanter Vermittler seiner Geschichten sowie deren Hintergründe. Sein Roman „Sturm“ wurde zum Bestseller.

www.uwelaub.de

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.