Archivinhalt: “Klassentreffen”

Platzcafe mit Konzert

 

Foto: Martin Lidl

Der Stattparkbewohner Martin Lidl (Lidloop) arbeitet seit 30 Jahren in München als Musiker in verschiedenen Bands und Projekten. Vom Musikkabarett Les Derhosn über die Afropercussionbands Group Sodia und Treibholz, bis zur alpinen Weltmusik Fei Scho und dem Familienprojekt Orchester Marah. Das „Klassentreffen“ soll ein gemischter gemeinsamer Abend, ein Treffen verschiedener Formationsfragmente, die einzeln, als auch kreuz und queer zusammengewürfelt spielend zu den Sternen greifen… was auch immer dann passiert. Also, es wird sicher lustig, bewegend, virtuos, furios, musikalisch, grenzverweigernd und vor allem einzigartig !

Dazu gibt es Getränke und Knabbereien auf Spendenbasis, Lagerfeuer und Wagenplatzromantik.

durchgeführt vom Stattpark Olga e.V.

www.olga089.de

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

Archivinhalt: “Expedition Dialog”

Dialogveranstaltung

 

Um Anmeldung wird gebeten: office@schnittpunktmensch.org oder
089-57969372 / 0170-9273156

durchgeführt von ‘JA’GORA – Im Schnittpunkt der Mensch e.V.

 

 

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.

 

Archivinhalt: „ORGEL- UND GLOCKENKLÄNGE”

Orgelkonzert

mit Beatrice-Maria Weinberger

 

Foto: Christiane Berres

Orgeln und Glocken sind seit Jahrhunderten wichtige akustische Symbole in der Glaubenstradition des Abendlandes. Die Kirche St. Philippus besitzt seit April des letzten Jahres ein wohlklingendes Geläut mit vier Glocken im Zusammenklang des sogenannten „Westminster“-Motivs. Immer wieder haben sich Komponisten von großartigen Orgeln, Glockengeläuten oder Carillons inspirieren lassen.  Im Konzertprogramm werden  Orgelwerke von J.S.Bach bis in die Neuzeit (u.a. die Welturaufführung einer Orgeltoccata von Gerhard Weinberger) zu hören sein sowie Carillon-Kompositionen für Orgel,  in denen Glockenmotive verarbeitet sind. Und  das neue Glockengeläut von St. Philippus!

 

durchgeführt von Beatrice-Maria Weinberger

Aufgrund der momentanen Lage können sich kurzfristige Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren sie sich vor ihrem Veranstaltungsbesuch hier über aktuelle Hinweise und Bekanntgaben.