Sendling – Wo man leben könnte


Datum: 27. Juni, 2019 / Beginn 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kinozelt "Dokumacher Film & Medienproduktion" auf dem Festplatz im Neuhofener Park
Barrierefrei zugänglich

 

Filmvorführung der Sendlinger Dokumacher

Foto: Reinhold Rühl

Filme aus Sendling und dem “Rest der Welt” zeigen die Sendlinger Dokumacher jeden Abend im Zeltkino auf dem Festplatz Neuhofener Park. Mal schrill, mal nachdenklich, mal avantgardistisch – auf jeden Fall spannend und unterhaltsam sind die Dokumentar- und Spielfilme. Fast alle “made in Sendling”. Beginn jeweils 19:30 Uhr.

Heute im Programm:

Sendling – Wo man leben könnte

Dokus und Kurzfilme über ein Münchner Stadtviertel im Wandel –  zwischen Tradition und Gentrifizierung.

www.dokumacher.de/media/pdf/Programm.pdf (PDF)