Archivinhalt: Mark’n’Simon


Datum: 10. Mai, 2019 / Beginn 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturzentrum 2411, Blodigstraße 4 (3. Stock)
Barrierefrei zugänglich

 

 MusiComedy – 40. Jubiläum

 

Mark n Simon; Foto: Mark Nicholas

Der Waliser Mark und der Ire Simon als MusiComedy Duo, das keinesfalls von seiner originell spritzigen und jugendlichen Kreativität verloren hat.

Wo liegen die Wurzeln für diesen außergewöhnlich anhaltenden Erfolg dieses eigenartigen Männergespanns, das offensichtlich über die Jahre noch an Qualität und Zugkraft gewonnen hat?

Zum einem verfügen Mark n Simon über eine selten breite professionelle Basis im gesanglichen, instrumentalen und schauspielerischen Bereich.
Dazu gestützt auf eine moderne Technik, einem schier unerschöpflichen Reservoir an skurilen Accessoires und Ideen entwickeln die Beiden, permanent unter Dampf stehend, ein Comedy-Feuerwerk, das keine Augen trocken lässt und die Lachmuskulatur in höchster Weise strapaziert. Bei allem Klamauk und Nonsens ist dennoch genug Geistreiches beigemischt:
Umwerfende Persiflagen und geniale Wortspiele jagen sich mit unbändiger Lust und gehöriger Portion Selbstironie vorgetragen.

Zum Atemholen trefflich eingebaut sind zudem ruhigere Phasen mit besinnlichen Songs, die für wohltuenden Kontrast sorgen. Keine Frage: Mit diesem begeisterndem High-Speed-Rock-Pop-Kabarett bleiben Mark n Simon am Puls der Zeit und damit sehr willkommene Akteure auf den Kleinkunst-Bühnen, die auf qualitätsvolles Entertainment setzen.

www.marknsimon.de