Hier wird nicht nur gemalt – die Malakademie München, ein Ort der Begegnung


Datum: 13. Juli, 2019 / Beginn 12:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Botanikum, Glashaus 12, Feldmochinger Str. 79

 

Ausstellung

 

Malakademie München; Foto: Margaretha Pawlischek

Seit 37 Jahren existiert die Malakademie des Münchner Bildungswerks und hat in dieser Zeit viele unterschiedliche Menschen zusammengeführt.

Kurze und lange Kursformate bieten für jede_n etwas. Wer eine besondere Betreuung haben möchte, kann in Veranstaltungen mit Doppelregie – eine erfahrene Pädagogin steht an der Seite der künstlerischen Leitung – in den Genuss eines professionellen Coachings kommen.

In unseren Locations im mediterranen Atelier im Botanikum in Moosach und in den innenstadtnahen Werkstätten im EineWeltHaus und in der Baumstraße werden Kunst und Begegnung gleichermaßen hochgeschätzt und entsprechend zelebriert.

Zweimal im Jahr öffnet die Malakademie ihre Türen, um einem kunstinteressierten Publikum die Artefakte aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Kalligrafie und Bildhauerei im Rahmen der Diplomausstellungen zu präsentieren. Bei diesen Anlässen kommt man ins Gespräch über die Kunst und das Leben, kann Künstlerinnen und Künstler kennenlernen und sich bei der Kursauswahl von einem professionellen Team beraten lassen.

Eines bleibt auch hier immer im Fokus: der Mensch und seine Sehnsucht nach (künstlerischem) Austausch!

von 15:00 – 16:00 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung eine Malaktion statt.

durchgeführt vom Münchner Bildungswerk

www.malakademie-muenchen.de