“Für die Ewigkeit”


Datum: 30. Juni, 2019 / Beginn 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kinozelt "Dokumacher Film & Medienproduktion" auf dem Festplatz im Neuhofener Park
Barrierefrei zugänglich

 

Filmvorführung der Sendlinger Dokumacher

Foto: Reinhold Rühl

Filme aus Sendling und dem “Rest der Welt” zeigen die Sendlinger Dokumacher jeden Abend im Zeltkino auf dem Festplatz Neuhofener Park. Mal schrill, mal nachdenklich, mal avantgardistisch – auf jeden Fall spannend und unterhaltsam sind die Dokumentar- und Spielfilme. Fast alle “made in Sendling”.

Heute im Programm:

Für die Ewigkeit

Dokumentarfilm von Isabel Gathof und Agata Wozniak

Hinter hohen Backsteinmauern verborgen liegt ein ganz besonderes Stück München: der alte israelitische Friedhof an der Thalkirchner Straße. Poetische Bilder und ein liebevolles Portrait der Verwalterin Johanna
Angermeier.

Dauer: 48 Minuten

www.dokumacher.de/media/pdf/Programm.pdf